WDRprint November 2017

17 Umwelt »Die Story« Die geheimen Machenschaften der Ölindustrie – Wie Konzerne den Klimawandel vertuschen MI / 8. November / 22:10 – 22:55 Preview SO / 5. November / 17:00 – 17:45 Deutsches Museum Bonn »Quarks« Weiße Magie – Warum wir den Schnee brauchen DI / 7. November / 21:00 – 21:45 »Abenteuer Erde« Polarfüchse – Bewährungsprobe in der Arktis FR / 7. November / 20:15 – 21:00 »Weltweit« Die Klimaretter der Arktis MI / 8. November / 22:55 – 23:25 »WDR.DOK« Expedition ans Ende der Welt MI / 8. November / 23:25 – 0:55 »Tag7« Lasst die Kohle in der Erde – Rote Linien für das Klima DO / 9. November / 23:25 – 23:55 Wenn es dem Globus zu heiß wird DO / 16. November / 23:25 – 23:55 WDR FERNSEHEN Sendungen zur UN-Klimakonferenz „Der größte Skandal der Menschheitsge- schichte.“ – Protest gegen Exxon in New York. Foto: picture alliance/ Pacific Press Agency vonWDR-Korrespondentin Golineh Atai führt in Russlands fernen Osten, wo sich Familie Zimow der globalen Erwärmung entgegenstellt. Daniel Denciks Dokumen- tarfilm „Expedition ans Ende der Welt“ begleitet Wissenschaftler und Künstler auf einem historischen Dreimaster ent- lang der Nordostküste Grönlands. Ange- sichts der schmelzenden Eisberge und der Schönheit der arktischen Region stellt sich die Crew grundlegende existenzielle Fragen. »Abenteuer Erde« widmet sich dem Polarfuchs, der zwei Eiszeiten überlebt hat und seit 400.000 Jahren die Tundra bevölkert. Muss der Anpassungskünstler vor dem Klimawandel kapitulieren? Andenbewohner contra RWE »Tag 7« setzt sich in zwei Reportagen mit der Klimaerwärmung auseinander. „Lasst die Kohle in der Erde“ stellt Aktivis- tenund ihrenProtest gegendenBraunkohle- abbau imrheinischenHambacher Forst vor. „Wenn es dem Globus zu heiß wird“ zeigt am Beispiel des peruanischen Kleinbauern Saul Lluyia, wie sich Klimaopfer zukünftig wehrenkönnten. DerAndenbewohner klagt beim Energieriesen RWE Schutzmaßnah- menein, die seinDorf vor einemschmelzen- den Gletscher retten sollen. Im November verhandelt das Oberlandesgericht inHagen seinen Fall, der weltweit Aufsehen erregt und zum Präzedenzfall werden könnte. Christine Schilha

RkJQdWJsaXNoZXIy NTQ3NzI=