WDRprint Februar 2018

38 Eine junge Frau aus dem Ruhrgebiet. Sofia. Sie konvertiert zum Islam und wan- dertmit ihrenKindernnach Syrien aus, um sichdort der Terrororganisation Islamischer Staat anzuschließen. Einhartnäckiger Anti-Terror-Ermittler aus Oberhausen. Tobias Hartmann. Er ist überzeugt, dass es einen Anschlag geben wird – die Frage ist nur, wann. Diese beiden Figuren führt die 20-tei- lige WDR 5-Hörspielserie „Sofias Krieg – Der Terror in den Köpfen“ zusammen: Als Sofia nachDeutschland zurückkehrt, kreu- zen sich die Wege der beiden. Hartmann befürchtet, dass Sofia nicht ohne Grund zurückgekommen ist. Was führt sie im Schilde? Lässt sich das Schlimmste noch verhindern? Genau so könnte es sein ... „Sofias Krieg – Der Terror in den Köp- fen“ entstand in den Köpfen von Andrea Oster undUlrichNoller. DieRadiojournalis- ten verdichtenFaktenund Fiktion zu einem authentischen Politthriller aus einer Welt im Zeichen des Terrors. Genau so könnte es sein … EsgehtumTerrorgefahr inDeutschland und die Frage, wie sich Menschen radikali- sieren. Die junge Deutsche, die sich dem IS anschließt, ist keine Fiktion. Es gibt sie wirk- lich. SofiasVater, deranonymbleibenmöchte, erzählte den Journalisten in vielen Gesprä- chen von seiner Tochter und ihrer Entwick- lung. „Aus diesen Interviews sowie aus SMS- und Sprachnachrichten, die Sofia an ihren Vater schickte, haben wir ihre Geschichte recherchiert und als Vorbild für die Figur der ‚Sofia‘ genommen“, erläutert Andrea Oster. Sofias Gegenspieler Tobias Hartmann ist einfiktiver Ermittler, dessenDiensttaug- lichkeit durch eine Psychologin überprüft werden muss, erzählt Ulrich Noller. Denn Hartmann hat ein Fußballstadion räumen lassen, weil esHinweise auf einenAnschlag gab – nur keinenAnschlag. Obwohl suspen- diert, geht er weiter allenmöglichen Spuren und Hinweisen nach. Nicht nur für Ereig- nisse wie etwa die Stadionräumung, son- dern auch für die Arbeit der Ermittler gibt es Entsprechungen in der Realität, etwa in SOFIAS KRIEG In dem WDR 5-Politthriller „Sofias Krieg“ geht es um Terrorgefahr in Deutschland und die Frage, wie sich Leute radikalisieren. Der Terror in den Köpfen

RkJQdWJsaXNoZXIy NTQ3NzI=