WDRprint Mai/2018

Editorial Foto: Anneck Abschied von der Kohle 8 Ein neues Virtual-Reality-Projekt führt 985 Meter unter die Erde 14 Auf der Republica in Berlin versetzt der WDR die Besucher mit seiner 4-D-Bergwerks-Experi- ence in die Welt des Bergbaus vor 100 Jahren 16 Der WDR begleitet Steiger Jürgen Jakubeit durch die letzten Monate der Bergbauära Dokumentarfilm 18 Wer sorgt dafür, dass das Netz sauber bleibt? Der Dokumentarfilm „The Cleaners“ sorgt welt- weit für Furore TV kompakt 22 »Die Story im Ersten«: Die neue Reihe „Was Deutschland bewegt“ bringt knallharte The- men zur Primetime 37 Die Sendung »Geht’s noch?« sucht nach Lösun- gen, die in der Realität funktionieren Fernsehserie 24 Die neue Anwaltsserie »Falk« mit Fritz Karl läuft dienstagsabends im Ersten Sport 28 »Finaltag der Amateure«: Das große Fußball- fest im Ersten 30 »Alle gegen Pistor«: Der WDR 2-Moderator über das Tippspiel mit 80.000 Fußballfans Panorama 31 International bekannte DJs legen bei COSMO auf Hörspiel 32 Über 50 Schauspieler und Sprecher haben an der Hörspiel-Adaption des Kehlmann-Romans „Tyll“ mitgewirkt Kirche 34 Anlässlich des Deutschen Katholikentags ließen wir uns von Pater Philipp Reichling die Aufgaben eines Rundfunkbeauftragten der katholischen Kirche erklären Gesellschaft 38 Vor 25 Jahren forderte der Brandanschlag in Solingen fünf Todesopfer. Ein Gespräch mit Fernsehdirektor Jörg Schönenborn ImGespräch 43 Ein Interview mit Clarissa Corrêa da Silva über Klugscheißer und »Wissen macht Ah!« Ausland 44 70 Jahre Israel: Geschichte einer Staatsgründung Neue Medien 46 Lokale News via WhatsApp: Pilotprojekt des WDR in Essen und Wuppertal Medienmenschen 47 Nachruf: Carl Weiss / Grimme-Preis: Besondere Ehrung für Inge von Bönninghausen 48 Die Dritte im Bunde: Mai Thi Nguyen-Kim moderiert künftig »Quarks« Unternehmen 50 „Wir dulden das nicht!“ – Der WDR hat Paket von Sofortmaßnahmen zur Prävention sexuel- ler Belästigung verabschiedet Berufsbilder 52 Magdalena Meisen ist Gebärdensprach­ dolmetscherin bei phoenix Glosse 54 Christian Gottschalk macht sich Gedanken über Traumberufe 55 Service / Impressum 7 6 Inhalt „MögendieherrschendenKlassenvor einer kommunistischenRevolutionzittern“ , so der frommeWunsch des Atheisten Karl Marx. Zum 200. Geburtstag des Philosophen und Gesellschaftskritikers sendet WDR 3 am 6. Mai um 19.04 Uhr das Hörspiel „Little Big Marx – Ein Jubiläumsmanifest für den kleinen Mann“ von Martin Becker und Tabea Soergel. Eine Betrachtung über die zu kurz Gekommenen wie die zu kurz Gewachsenen – und die Frage, ob Klassenkampf auch gegen Selbstausbeutung hilft. Müsste das neue Prekariat der digitalen Bohème dann vor sich selber zittern? DER ROTE KALLE Foto: Mauritius Liebe Leserinnen und Leser, die meisten von uns nutzen mittlerweile die sozialen Medien, doch nur die wenigs- ten machen sich sicherlich Gedanken darüber, warum Youtube, Facebook & Co. so „clean“ sind. Trotz täglicher Nachrich- ten über Krieg, Terror undGewalt nirgends Bilder grauenhafter Taten. Auch Hans Block und Moritz Riesewieck stellten sich die Frage erst, als das System einmal versagte. Ihre investigativenRecher- chen zu der Frage, wer oder was den digita- lenMüll entsorgt, führte sie auf die Philippi- nen. Die „Content Moderators“ dort zahlen mit ihrer psychischen Gesundheit für ihre Dienste an der Menschheit. Der Film „The Cleaners“ (siehe Seite 18) kommt im Mai in die Kinos – nach dem Facebook-Skandal genau zur rechten Zeit. Ich wünsche Ihnen eine spannende Lektüre Maja Lendzian Endlich Mai! 48 „Das ist absurd, das muss ich un- bedingtmachen“, warMai ThiNguyen- KimsGedanke zuBeginn ihrerMedien- karriere. AbMai bringt die Chemikerin Frauenpower indasWDR-Wissensma- gazin »Quarks«. 16 Mehrere Monate begleitet der WDR den Steiger Jürgen Jakubeit bei seinem ganz persönlichen Abschied von der Kohle. Das wird nicht leicht, weiß Lebensgefährtin Marion, denn „für Jürgen kommt erst der Bergbau, dann die Kumpel – und dann ich“. Marion Altenkamp und Jürgen Jakubeit Foto:WDR/Görgen Mai Thi Nguyen-Kim Foto: WDR/Meiers »TIEF IMWESTEN« Bergmann in dritter Generation

RkJQdWJsaXNoZXIy NTQ3NzI=