WDRprint Juli/August 2018

3 2 Es geht um Asche in »Phoenixsee« : Mike Neurath (Felix Vörtler) muss mit Mitte 50 seine Meisterprüfung machen, umden Job inderKfz-Werkstatt zubehalten. DieBäckerei, inder seineFrauSybille arbeitet,wirdaneine Backshop-Kette verkauft undSybille arbeitslos. DieWohnungwird ihnengekündigt, unddankGentrifizierung explodierendieMieten imViertel. Inder zweiten Staffel der Familienserie, die zurzeit anOriginalschauplätzen in Dortmund gedreht wird, geht es fast zu wie im richtigen Leben. Gesendet wird 2019. SORGENUNTERM SONNENSCHIRM Foto: WDR/Dicks Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Nicht mehr und nicht weniger fordern Lilli (AlwaraHöfels), Rosi (Katharina MarieSchubert) undGerda (ImogenKogge) 1979 inGelsenkirchen. Zusammenmit BetriebsratRitschi (Christoph Bach) legen sie sichmit der Chefetage an, denmännlichenKollegen, ihren eigenen Familien. Die Sozialkomödie „Keiner schiebt uns weg“ (AT) basiert auf einer wahren Begebenheit. Die Forderung ist bis heute nicht wirklich erfüllt. Seit Juni wird gedreht. Geplanter Sendetermin: November zur ARD-Themenwoche „Gerechtigkeit“. COOL IMKITTEL Foto: WDR/Kost

RkJQdWJsaXNoZXIy NTQ3NzI=