WDRprint Dez. 18 + Jan. 19

Editorial Foto: Anneck Liebe Leserinnen und Leser! „Der Aufbau digitaler Marken ist ein Thema, das derzeit alle imWDRbeschäftigt“, sagt Sebas- tian Göllner in unserem Beitrag über funk, das gemeinsame Online-Jugend-Angebot von ARD und ZDF (S. 40) . Und das macht sich auch in unsererAusgabe bemerkbar:Wir besuchtenden Campus Wissen, wo »Quarks« entsteht (S. 8) , und dieWDRforyou-Redaktion, die ausschließ- lich fürs Netz produziert (S. 52) , berichten über die neue Podcast-Serie »WDR 5 Utopia« (S. 39) und stellen die »Heimathäppchen« (S. 51) vor, die auf vielen Kanälen für Genuss sorgen. Auf Youtube finden immer mehr Dokus wie »Feuer & Flamme« (S. 14) ihr Publikum, das mit traditionellen Medien nichts mehr anfan- gen kann. Und wie schauen Sie? Noch TV oder schon Laptop oder Smartphone? Ich wünsche Ihnen schöne Festtage und einen glücklichen Start ins neue Jahr, Maja Lendzian PS: Die nächste Ausgabe erscheint im Februar 2019 Ausgeschlafen 36 Kurz nach seiner Kür zum Krone-Moderator trafen wir Luke Mockridge zum Interview: Morgens um acht bei 1LIVE. 22 „Nach Trixie Wonderland nun Trixie Nightmare“, sagt Meister- komiker Olli Dittrich imprint-Interview. Imvergangenen Jahr verschaffte er seiner Figur Trixie Dörfel noch ein glänzendes Weihnachts-Spezial, in diesem Jahr lässt er sie die Tiefen des Showbizz durchleben. Trixie Dörfel verliert im Frühstücksfernsehen strecken- weise die Contenance. Foto: Carsten Wiese Comedian Luke Mockridge moderiert am 6. Dezember die 1LIVE Krone. Foto: 1LIVE/Otto OLLI DITTRICHUND ... ... der tiefe Fall der Trixie Dörfel Titel 8 Hinter den Kulissen von »Quarks« 12 Interview mit Ranga Yogeshwar, der die Moderation von »Quarks« Ende des Jahres abgibt Unterwegs imWesten 14 »Feuer & Flamme«: Beliebte Doku-Serie wird im Januar fortgesetzt 18 Ob als Theken- und Putzkraft im Bordell oder aktuell als Staubsaugervertreterin: Donya Farahani taucht tief in andere Lebenswelten ein Panorama 25 Ingolf Lück moderiert die neue Comedy- Rateshow »Wer hätte das gedacht?!« 35 Katrin Bauerfeind moderiert »Die Show zur Frau« Unterhaltung 22 Meisterkomiker Olli Dittrich legt mit „Der tiefe Fall der Trixie Dörfel“ eine neue Folge seines »TV-Zyklus« vor 26 Eine Laudatio von Jürgen Becker zum 100. WDR 5- Kabarettfest aus dem Bonner Pantheon 28 Die Prinzenproklamation wartet in diesem Jahr mit etlichen Neuerungen auf 30 Schicht im Schacht: Die Crème de la Crème der Ruhrgebiets-Comedy versammelt sich in Essen auf Zeche Zollverein Musik 36 Ein Interview mit Luke Mockridge, der zum ersten Mal die 1LIVE Krone moderiert WDR online 39 Neu fürs Netz: »WDR 5 Utopia«, die Stunde der Utopisten, mit Sophie Passmann und Jürgen Wiebicke 40 WDR-Formate auf funk, das gemeinsame Online-Jugend-Angebot von ARD und ZDF 52 Drei Jahre WDRforyou: Die Redaktion des vier- sprachigen Online-Portals zieht Bilanz und geht im Dezember dorthin in NRW, „wo es knirscht“ Ausland 48 Ein WDR 5-Radiofeature über den starken Mann der Saudis, Kronprinz Mohammed bin Salman 50 ARD-Korrespondenten tauschten sich über die Lage imNahen Osten und ihre Arbeitsbe- dingungen aus Service 51 Die »Heimathäppchen« sind inzwischen auf vielen Kanälen ein Genuss Hörspiel 56 Ken Folletts Roman „Das Fundament der Ewigkeit“ war eine Herausforderung für Dramaturg, Regisseur und Komponist 58 Hörspieltipps für Dezember und Januar Berufsbilder 60 Dramaturgin Isabel Platthaus Nachruf 62 Bernd Müller Medienmenschen 63 WDR-Programmdirektoren für weitere fünf Jahre wiedergewählt 64 »Aktuelle Stunde« und »Hier und heute« gewannen Bremer Fernsehpreis ImGespräch 65 Auf einen Kaffee mit Christian Dassel 66 Glosse 67 Service / Impressum 7 Inhalt 6 „Einfachlächerlich,dasssoeinMädchenSängerinwerdenwill.“ ZwischendemüblenSpottdererstenGesangslehrerin und einemgescheitertenComeback inden 1970ernwarMariaCallas der unbestrittene Superstar derOper. Vergöttert vom Publikum, bewundert von der Fachwelt, sogar von den Kolleginnen. „Sie hat nicht Rollen gesungen, niemals, sondernauf derRasierklingegelebt“, schrieb IngeborgBachmannüber dieDiva. Zu ihrem95.Geburtstag sendetWDR3 das Radio-Feature „Maria Callas – Beschreibung einer Leidenschaft“, am25. und 26. Dezember jeweils um15.04Uhr. Foto: Cecil Beaton WEIHNACHTEN MITMARIA

RkJQdWJsaXNoZXIy NTQ3NzI=