WDRprint Dez. 18 + Jan. 19

MULTIMEDIA- MARKE »QUARKS« Das Reich der Onliner: Auf »quarks.de « erscheinen täglich neue Inhalte. Foto: WDR/Maurer Auch in seinem 25. Jubiläumsjahr reagiert »Quarks« auf die veränderten Gewohnheiten der Medienrezipienten: Fernseh-, Radio- und Online-Teams arbeiten auf demCampus Hand in Hand. Eines der Ergebnisse ist seit November imNetz zu finden: quarks.de 7. November: Kleiner Schock bei der Leitungskonferenz auf dem „Campus Wissen“. „Der Programmierer ist krank gewor- den, wir wissen nicht, ob wir am 15.11. quarks.de scharf schalten können“, sagt Online-Redakteur Sami Skalli. Maria Dickmeis ist nicht amüsiert. Die Leiterin der Programmgruppe „Wissen und Religion“ braucht Klarheit, ob sie die Vorstellung der überarbei- teten Internetpräsenz als Programmpunkt der Jubiläumsfeier von »Quarks« einplanen kann oder nicht. »quarks.de « ist der letzte Baustein eines Pilotprojekts: »Quarks« soll als Wissensmarke in allen Medien und auf allen Plattformen stattfinden. Deshalb heißt »Leonardo« auf WDR 5 jetzt »Quarks«. Aber vor allem ist »Quarks« eine eigenständigeWissensmarke imNetz. Deshalb ist »quarks.de « keine sendungsbegleitende Online-Präsenz, sondern ein eigenständiges Medium mit WDR-unabhängiger Adresse. Bei der Feierstundewird die Chefetage da sein. Es gilt schließ- lich nicht nur, das 25-jährige Jubiläum zu begehen. Seit Kurzem ist es offiziell: Es ist auch eine Abschiedsfeier. Ranga Yogeshwar wird die »Quarks«-Moderation Ende des Jahres abgeben. ➔ Titelthema 9 8

RkJQdWJsaXNoZXIy NTQ3NzI=