WDRprint Juni 2019

Editorial Foto: Anneck 7 Inhalt Liebe Leser*innen, Comedy meets Classic: Carolin Kebekus, die Frontfrau von »PussyTerror TV«, über- nimmt dasWDRRundfunkorchester. Eine tolle Story, dachten wir, und meldeten unsere Autorin Christine Schilha zu den Dreharbeiten im Großen Sendesaal des Kölner Funkhauses an. Es wurde eine tolle Story, aber alles kam natürlich anders als gedacht: kein großes Team, keine Proben, keine Regieanweisun- gen aus dem Off. Unsere Autorin war glei- chermaßen verwirrt wie beeindruckt. Auf der nächsten Seite lesen Sie ihren Bericht: Wenn Profis auf Profis treffen, die char- mante Comedy-Queen auf coole Musiker, reicht kleines Besteck. Viel Spaß beim Lesen! Maja Lendzian Mit Amilli 3 Tage wach 18 Die 19-jährige Bochumerin hat’s nicht weit zumneuen 1LIVE Festival »3 TAGEWACH!« inGelsenkirchen. Was passierte, seitdemsie die 1LIVE Krone gewann, erzählt sie uns im Interview. 28 Im Gegensatz zu ihrer Freundin Anne Frank haben sie den Holo- caust überlebt: Hannah Goslar und Jacqueline van Maarsen. Die WDR History App „AR 1933-1945“ macht ihre Erinnerungen erfahrbar und das berühmte Tagebuch lebendig. Die junge Sängerin und Songwriterin Amilli Foto: Martin Eklund WDRHISTORYAPP Unsere Freundin Anne Frank Titel 8 »PussyTerror TV«: Für die fünfte Staffel mischt Carolin Kebekus das WDR Rundfunkorchester auf Medienmenschen 12 Mai Thi Nguyen-Kim freut sich über den Hanns- Joachim-Friedrichs-Preis / Ab Herbst auch im Ersten: Der »Kölner Treff« mit Bettina Böttinger 39 Der erste Tag des neuen WDR-Fernsehfilmchefs Alexander Bickel Musik 14 1LIVE ist viel mehr als nur Radio: Über das neue Festival »3 TAGE WACH!« und das Selbstver- ständnis des Senders als Event-Motor 18 Mit Amilli 3 Tage wach: Ein Interview mit der Gewinnerin des 1LIVE Krone-Förderpreises 20 Der 200. Geburtstag Jacques Offenbachs inspi- riert Köln zu einem dreiwöchigen Festival. WDR 3 fungiert als „European Media Host“ und steuert eigene Highlights bei Sport 22 Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen: ARD produziert das Großevent komplett beim WDR in Köln 26 Nia Künzer und Claus Lufen moderieren seit zehn Jahren den Auftritt der Fußball-National- mannschaft der Frauen WDR online 28 Die WDR History App „AR 1933-1945“ macht ab Juni das Tagebuch der Anne Frank lebendig ImWesten unterwegs 30 Das WDR Fernsehen schiebt eine „Extraschicht“ im Ruhrpott 31 „Pflanze deinen Baum“: Bekannte WDR-Gesich- ter setzen ein Zeichen für die Umwelt Kirche 32 Der Evangelische Kirchentag in Dortmund ist eine Herausforderung für den Landessender WDR und sein Regionalstudio 35 Interview mit der Beauftragten der evangeli- schen Kirchen imWDR, Petra Schulze 36 Vier WDR-Mitarbeiter über ihren Job beim evan- gelischen Kirchentag Hörspiel 38 Der Hörspieltipp für Juni: „Orpheus imHöllengalopp“ Unternehmen 40 Was bewegt junge Migrant*innen? WDR bereitet neue Studie vor Berufsbilder 42 Raphael Boch ist Tagesreporter der »Lokalzeit Düsseldorf« Panorama 44 COSMO Tech, der neue Podcast / »Markt XL« mit Yvonne Willicks und Anna Planken ImGespräch 45 Auf einen Kaffee mit Filmeditor und Kamerapreis- träger Stefan Stabenow Neulich in ... 46 ... Schmallenberg-Oberkirchen, von SteffiNeu 47 Service / Impressum Anne Franks Freundinnen Jacqueline van Maarsen (l.) und Hannah Goslar sind heute 9o Jahre alt. Fotos: WDR 6 „Wir haben alle mit 40 Mark angefangen.“ Der Spruch gehört zu den Gründungsmythen der BRD. Hier freuen sichUllaWolf (Elisa Schlott) und Jürgen Vielhaber (Ludwig Trepte) über die frisch gedruckten Scheine. DerMehr- teiler „Unserewunderbaren Jahre“ nach demRoman von Peter Prange, der derzeit inTschechien undNRWgedreht wird, begleitet das Fabrikanten-Ehepaar Christel (Katja Riemann) und EduardWolf (Thomas Sarbacher) und ihre drei Töchter auf demWeg durchs Wirtschaftswunder – gepflastert mit Liebe, Erfolg und geplatzten Träumen. Foto: WDR/Honzik DAS SCHÖNEGELD

RkJQdWJsaXNoZXIy NTQ3NzI=