WDRprint Juli/August 2019

21 Sommer im Westen NRW besteht nicht nur aus Köln, Bonn und Düsseldorf. WDR 2 macht sich imSommer auf dieSuchenachdenverborgenen„PerlendesWestens“. ZumBeispiel inBellersen, Rorup, Selfkant undWachtendonk. ZweiWochen lang berichtet FriederikeMüllender jeden Tag gegen elf Uhr aus einer anderen Stadt mit weniger als 40.000 Einwohnern und schaut, was es da so gibt. „Ich suche nach Traditionen, Spezialitäten, Attraktionen“, erklärt die Reporterin, „überall habe ich einen festen Anlaufpunkt, von dem aus ich auf Entde- ckungsreise gehe.“ Samstags gibt es ein „Best of“ derWoche.Müllenders persönliche Lieb- lingsperle? „Da bin ich nicht objektiv, das ist meineHeimatstadtHalternamSee.“Undwas hatdiezubieten? „WahnsinnigschöneNatur. Und das beste Spaghetti-Eis derWelt!“ EB Perlen des Westens: WDR 2 MO – SA / 29. Juli – 10. August / vormittags Bisher durfte keinKamerateamsonah ran an den heiligenGral: DieMaus schaute bei den berühmten Opernfestspielen in Bayreuth hinter die Kulissen. Ende Juli, wenn das Richard-Wagner-Festspielhaus auf dem Grünen Hügel wieder zum Nabel der Musikwelt wird, zeigt eine Sonderaus- gabe der »Sendungmit derMaus« exklusive Einblicke in die Vorbereitungen der Oper Lohengrin. „Das haben auchWagner-Fans so noch nie gesehen!“, meint Sachgeschich- ten-Regisseur Jan Marschner. Der musikalische Leiter Christian ThielemannundderweltbekannteKünstler NeoRauch, der amBühnenbildunddenKos- tümenmitwirkte, gabenderMausAuskunft. Außerdemerklang imOrchestergrabenzum erstenMal einWerk, das nicht vonWagner komponiert wurde: die Maus-Melodie. EB »Die Sendung mit der Maus« Festspiele Bayreuth Das Erste SO / 28. Juli / 9:20 KiKA SO / 28. Juli / 11:30 Strampeln und feiern mit WDR 4 WDR 2 und die Perlen des Westens Maus-Melodie im Festspielhaus Bayreuth Hat die Strecke schon mal vorab gecheckt: Moderator Bastian Bender Foto: WDR Friederike Müllenders persönliche Lieblingsperle ist Haltern am See. Foto: Müllender Die Maus schaut für ihr Publikum hinter die Kulissen von Bayreuth. „Das ist ’ne sehr schöne Strecke“, meint WDR 4-Moderator Bastian Bender, nachdem er die letzte Etappe der NRW Radtour Probe gefahren ist. Allerdings muss er zugeben: „Bielefeld hat mehr Berge, als ich dachte. Jetzt brennen die Oberschenkel ein bisschen.“ WDR 4 lädt vom 18. bis 21. Juli zum Radeln durch Ost- westfalen ein. Start und Ziel ist Rheda-Wiedenbrück. Am Etappenziel Paderborn erwartet die Teilnehmer*innen ein Open-Air-Programm mit der WDR 4-Band und Comedienne Achnes Kasulke. In Bielefeld heißt es „Ab in die 70er“ mit „The Sweet“ live. Bastian Bender moderiert beide Events. Der Run auf die Radtour sei noch größer als je zuvor: „Wenn Sie mitmachen wollen, dann ganz fix anmelden!“ Und wer nicht strampeln will, soll einfach direkt zu denWDR 4-Sommer-Open- Airs kommen. Der Eintritt ist frei. EB NRWRadtour &WDR 4 Sommer Open Air Infos und Anmeldung unter wdr4.de

RkJQdWJsaXNoZXIy NTQ3NzI=