WDRprint Juli/August 2019

Die einzige rein weib- liche Comedy- und Kabarett-Show startet mit drei neuen Folgen in den Sommer und feiert zwei Premieren: Erstmals begrüßen Meltem Kaptan und Daphne de Luxe das Publikum, nachdem Lisa Feller bereits die Gastgeberinnenrolle von Gerburg Jahnke im Februar übernom- men hatte. Kaptan spielte unter anderem in einem ame- rikanischenMusical und der türkischen Action-Komödie „Ölümlü Dünya“. Am 25. Juli empfängt sie das Multitalent Nessi Tausendschön (siehe auch Seite 50) , Victoria Helene Bergemann, Ingrid Kühne und Anna Mateur im Kölner Gloria Theater. De Luxe macht „Comedy in Hülle und Fülle“, sagt die Gastgeberin des 1. August. Dann sind Dag- mar Schönleber, Tina Teubner, Carmela de Feo undHelene Bockhorst dabei. Feller ist am 8. August wieder dran. Ihre Gästinnen: Lioba Albus, Katinka Buddenkotte, Barbara Ruscher und Zucchini Sistaz. EB »Ladies Night« , Das Erste, DO 25. Juli, 1. und 8. August 22:45 54 Medienmenschen Türkische Action und Comedy-Fülle Ein Song für Girl Power Moderieren erstmals »Ladies Night«: Meltem Kaptan (l.) und Daphne de Luxe Fotos: WDR/ Schoepgens Kabarettistin und Moderatorin Gerburg Jahnke Foto: Harald Hoffmann Angelina Boerger, Songwriterin und Gesicht von @maedelsabende Foto: WDR Ein besonderes Geschenk wollte das Team des Instagram-Kanals @maedelsabende seiner Community machen. Anlass: Die kleine Schwester von »Frau tv« hatte dieMarke von 100.000 Follower*innen geknackt. Wie gut, dass Angelina Boerger aka Lito, eines der @maedelsabende-Gesichter, schon seit frühester Jugend Songs schreibt. Ihr Titel „Selbst ist die Frau“ passt per- fekt –handelt er doch vom Empowering junger Frauen, das Hauptanliegen von @maedelsabende. Am 8. Juni ging der Song mit ei nem Video online. Darin geht es um einen dieser Tage, an de- nen g a r n i c h t s klappt. Das gesamte @maedelsabende- Team spielt mit und zeigt, wie man aus der Negativschleife wieder rauskommt. „Wieso muss denn immer alles perfekt sein? Wir sollten uns da nicht von irgendwelchen rosa Bildchen auf Social Media täuschen lassen“, sagt die Songwriterin. Ihre Message: „Vertrau dir und gib nicht auf!“ EB www.instagram.com/maedelsabende/ Der WDR ehrt Anfang November zum erstenMal herausragende Kabarettistinnen und Comediennes mit seinem Preis „First Ladies“, und First Lady Gerburg Jahnke wird die Verleihung moderieren. Die Zeit ist reif für einen besonderen Preis für deutschsprachige Künstlerinnen, sind sich Karin Kuhn (Fernsehen) und Anja Iven (Hör- funk), die beiden Unterhaltungschefinnen des WDR, einig. Denn seit Jahren hat die Szene einen festen Platz in den WDR-Programmen, sei es im Fernsehen bei der »Ladies Night« oder bei WDR 5 in der »Unter- haltung amWochenende«. „First Ladies“ werden in vier Kategorien ausgezeichnet: Jurypreis „First Lady“, Ehrenpreis, Sonderpreis und ein Publikumspreis geht an eine Newcomerin. Die von Show-Acts und Auftritten der beteiligten Künstlerinnen begleitete Preisverleihung wird imNovember imEbertbadOberhausen produziert, dem „Haustheater“ Gerburg Jahnkes. EB Gerburg Jahnke moderiert WDR-Preis „First Ladies“

RkJQdWJsaXNoZXIy NTQ3NzI=