WDRprint Nov./Dez. 2019

24 Titelthema 24 Kinderaugenpaare starren an die Decke des Fernsehstudios. So viele Schein- werfer!Wofür brauchtmandie bloß alle?Die achtjährige Matilda hat eine Idee: „Wenn es stockdunkel ist und ein, zwei Personen im Studio sind, dann sieht man die sonst gar nicht.“ Aber braucht man dafür wirk- lich rund 220 Scheinwerfer? Das müssen dieKinder selbst herausfinden. Coach Lydia Zimmermann, die diese WDR Kinderfüh- rung leitet, öffnet einen Koffer und nimmt vier batteriebetriebene Scheinwerfer heraus. „Sollen eure Lehrerinnen mal die Modera- torinnen spielen?“, fragt sie die Kinder, die mit lautem„Jaa!“ antworten.NinaEnkel und Referendarin Kim Jung müssen nun ausge- leuchtet werden. Samuel, Greetje, Matilda und Sarah richten die Scheinwerfer so aus, dass die beiden keine Schatten im Gesicht haben. „Sehr gut“, lobt Lydia Zimmermann. Weil Moderatorinnen sich im Studio aber auch bewegen, gehen die beiden einen Schritt vorwärts – die Schatten sind wieder Die neue „WDR- Kinderführung“ ist eine interaktive Schnitzeljagd durch denWDR. Die 3b der Kölner Johanniter- Schule war mit Kin- derpresseausweisen und Tablet unterwegs. WDR print-Autorin Katrin Pokahr beglei- tete den potenziellen Mediennachwuchs. SCHNITZELJAGD

RkJQdWJsaXNoZXIy NTQ3NzI=