WDRprint März/April 2020

51 Radio kompakt Rechte Frauen sind überall dabei: in Parteien, Bewegungen, auf Youtube oder Instagram. Sie mobi- lisieren gegen die Frauenquote und halten die Vereinbarkeit von Fami- lie und Beruf für ein Märchen. Sie hetzen gegen Migranten, weil die angeblich die Freiheit und Selbst- bestimmung von Frauen bedrohen. Und sie verteufeln den Feminismus, weil der für das Aussterben des deutschen Volkes verantwortlich sei. Innerhalb rechter Organisati- onen spielen sie jedoch meist nur eine untergeordnete Rolle. „Meine Spurensuche in der rechten Szene führte mich in meine eigene Vergangenheit: zu den Geschlechterbildern meiner Kindheit und Jugend in den 1950er-, 1960er-Jahren“, sagt Eva Schindele. IhrWDR 3 Kulturfeature „Die Frauen der Rechten – über Geschlecht und Ordnung“ läuft zumWeltfrauentag am 8. März. Die Frauen der Rechten – über Geschlecht und Ordnung WDR 3 Kulturfeature, SA / 7. März / 12:04 Die Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises 2020 findet am 10. März im WDR Funkhaus zur Eröffnung des Literaturfestivals lit.COLOGNE statt. WDR 5 überträgt live. Die Preisträger*innen in siebenKategorien stehen bereits fest. „Sie schafft es, ihrer Stimme gleichzeitig Modernität und den Flair der 1920er-Jahre zu geben“, lobt die Jury Camilla Renschke als „Beste Interpretin“. Die Schauspielerin und Station Voice von 1LIVE inter- pretiere Irmgard Keuns Buch „Gilgi – eine von uns“ mit „spürbarer Lust auf den Text“. Die Wahl zum„Besten Podcast“ fiel auf „Leonora –Mit 15 zumIS“, „eineDokumentation akus- tisch so spannendwie einKrimi.“ Und Schauspieler Axel Milberg erhält den Sonderpreis. Eine Übersicht der Preisträger*innen gibt es unter www.deutscher-hoerbuchpreis.de . An welches Hörbuch derWDR Publikumspreis geht, bleibt allerdings eine Überraschung. Kp Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises 2020, WDR 5, DI 10. März, live ab 20:04 Rot ist die Liebe oder die Gefahr. Grün steht für Hoffnung und Natur, Gelb für Sonne oder Neid. Literatur- fans haben WDR 5 ihre „literarische Lieblingsfarbe“, also ein Buch, in dem Farbe eine Rolle spielt, verraten. „Für denWDR 5 Literaturmarathon spinnen wir aus den Vorschlägen einen roten Faden“, so die Redakteurin Christiane Erhard. „Starke Stimmen lassen die Farben lebendig werden und lesen in 24 Stunden 100 Passagen aus diesen Werken.“ Darunter die Stimmen von: Christine Westermann, Wolfgang Nie- decken, Mieze Katz, Heinrich Schaf- meister, Lena Stolze und Kai Magnus Sting. Poetry-Slammer tragen eigene Texte zumThema vor. Dazu gibt es Live- musik, und Illustrator*innen zeichnen im Funkhaus amWallrafplatz Bilder zu den Texten. ChS WDR 5 Literaturmarathon – 100 Farben FR 13. April, 22:00 – SA 14. April, 22:00 WDR Funkhaus , Eintritt frei Video-Livestream auf WDR5.de Programm: wdr.de/radio/wdr5/ veranstaltungen/literaturmarathon 100 Bücher – 100 Farben Antifeministisch und rassistisch Bereits zum zweiten Mal moderiert Klaus-Jürgen Deuser den Deutschen Hörbuchpreis. Foto: WDR/Fußwinkel Auch in diesem Jahr werden wieder Bilder zu den Texten gezeichnet. Foto: WDR/Langer Deutscher Hörbuchpreis live Frauen als Aushängeschild – Demonstration der rechtsex- tremen „Identitären Bewegung“ Foto: imago

RkJQdWJsaXNoZXIy NTQ3NzI=